Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Ein Bruderverwöhntag im Kinderhaus - November 2005

Das zweitwichtigste Fest hier in Nepal ist Tihar, das Lichterfest. Nach einigen Tagen Feiern und Puja geben war der grosse Abschluss der sogenannte „Brudertag“ am 3.11.2005. Zu diesem Anlass bereiten die Mädchen, also die „Schwestern“, ihren Brüdern eine leckere Mahlzeit, fädeln violette Blumenketten auf, machen eine glückbringende Puja fuer ihre Brüder und geben ihnen ein Tika mit 7 verschiedenen Farben. Dafür bekommen sie Obst, ein Tika und Geld von ihren Brüdern zurück. Man kann sich vorstellen, dass dieser Tag ein ganz besonderer im Kinderhaus war – alle „Schwestern“ waren auf den Beinen, um mit Hilfe der Didis ein Festmenü zu zaubern und ihre Brüder zu verwöhnen...natürlich nicht ganz, ohne an die folgenden Geschenke für sie zu denken. Die „Brüder“ im Kinderhaus freuten sich sehr über die Aufmerksamkeit, die ihnen entgegen gebracht wurde und genossen das Fest sichtlich. Die Jungs verhielten sich an diesem aufregenden Tag ganz unterschiedlich – einige wie Prinzen, einige wie Kavaliere...und manche halfen sogar mit, die Speisen zu tragen!