Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Nützliche Tipps für unser Farming Land - August 2005

Mitte August bekam das Kinderhaus Besuch von Herrn K.B. Poudel, der in einer nahe gelegenen Versuchsfarm auf dem Gebiet des ökologischen Anbaus forscht. Herr Poudel war begeistert vom Farming Land und gab Taslim, Chir Kaji und K.C. sowie den Volontärinnen Christine und Sabine Ratschläge, wie man den Ertrag noch steigern kann. Er wird in den nächsten Wochen einen genauen Pflanz- und Ernteplan erstellen, der das Arbeiten dann sicher sehr sehr vereinfachen wird.

Christine und Sabine hatten bei diesem Treffen auch die Möglichkeit, den Fachmann zum richtigen Standort von Obstbäumen im Farming Land zu befragen. Und am nächsten Tag machten sich die beiden Volontärinnen mit einigen der größeren Jungs daran, einige Apfel-, Orangen-, Avokado- und Guavenbäume sowie Kiwi- und Kumquatsträucher zu pflanzen. Durch die Vorfreude auf leckeres Eigenbau-Obst hat das Buddeln den Shaligram-Kindern noch ein bisschen mehr Spaß gemacht! Der Kauf dieser Obstbäume wurde durch die Unterstützung von zwei österreichischen Schulen ermöglicht. Ein ganz herzlicher Dank der gesamten Kinderhaus-Familie nochmals bei den beiden Schulen in Österreich!