Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Vorweihnachtlicher Besuch bei einer starken Frau - Dezember 2005

Die regelmässigen Leser unserer Hompage werden sie bestimmt kennen – Sister Francis, die 90jährige Maria Ward Schwester in Patan. Vor ca. 70 Jahren entschloss sie sich, Deutschland zu verlassen und landete schliesslich in den 60er Jahren in Nepal. Im Rahmen ihrer Ordensarbeit unterstützte sie ihre Mitschwestern und die Bevölkerung in Nepal und half nach besten Kräften, die Maria Ward Schule in Patan zu dem zu machen, was sie jetzt ist. Jetzt, im Ruhestand, freut sie sich immer sehr über Besuch, der ihr Neues „von draussen“ berichten kann. Gern erzählen wir ihr die neuesten Neuigkeiten aus dem Kinderhaus und lauschen im Gegenzug dazu ihren Erzählungen, wie es war, als es in Kathmandu keine Autos und nur unbefestigte Wege gab: „Ach Kinder, das waren Zeiten!“ Unsere Kinder im Kinderhaus koennen das gar nicht glauben. „Ehrlich? Gab es damals noch keine Autos?“, fragten sie uns später erstaunt.