Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Häschen in der Grube… - Januar 2006

Das Kinderhaus hat eine neue Einnahmequelle! Seit einiger Zeit erzielen wir große Erfolge bei der Kaninchenvermehrung und zerbrachen uns die Köpfe, was nun zu tun sei. „Aunty, ich esse bestimmt keines dieser süßen Kaninchen! Die können wir doch nicht einfach schlachten! Die Aaaaaaarmen!“, waren sich fast alle Kinder einig. Aufs Tiefste entrüstet sahen sie uns an. Da hilft es auch nicht, daran zu denken, dass Nepal ein armes Land ist und wir über jegliche Fleischlieferanten froh sein müssten. Viel zu rational-europäisch gedacht! Der Zufall hatte jedoch Erbarmen mit uns: Ein fahrender Händler wollte Kaninchen kaufen. Dieses Geschäft ließen wir uns natürlich nicht durch die Lappen gehen! In schöner Regelmäßigkeit verkaufen wir nun unsere jungen Kaninchen für den heimischen Markt - und essen selber weiterhin Eier und Hühnchen.