Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Sagar Neupane - Willkommen im Kinderhaus - Mai 2007

Seit 15. Mai 2007 lebt nun auch der dreijährige Sagar Neupane (ganz links im Bild) aus Phurkot, das im westlichen Nepal liegt, im Kinderhaus. Als er mit großen Augen ankam, wurde er von den anderen Kindern gleich ganz besonders liebevoll empfangen. Und siehe da, Sagar, der Halbwaise ist, hat sich offenbar von der einen zur anderen Sekunde eingewöhnt. Er ist entspannt, hat bisher keine einzige Träne vergossen und spielt mit den übrigen Kindern schon so, als gehörte er seit jeher dazu. Sagars Vater, der Töpfer war, kam als Gastarbeiter bei einem Unfall in Indien ums Leben. Daraufhin zog Sagars mittellose Mutter wieder in das Haus ihrer Eltern zurück und lebte dort mit ihren zwei Kindern (der Junge hat noch eine Schwester) mit ihren Eltern, drei Brüdern und vier Schwestern in sehr beengten und finanziell extrem schwierigen Verhältnissen. Um Sagar ein besseres Leben und eine gute Schulbildung zu ermöglichen, bat Pura Neupane, Sagars Mutter, schweren Herzens darum, dass ihr Sohn im Kinderhaus aufgenommen würde.

Seit Februar sind drei neue Jungs im Kinderhaus (von links nach rechts): Sagar, Sagar und Chatra.