Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Schnee im Katmandu-Tal? – Na, so was!!! - Februar / März 2007

Das hatte es schon 62 Jahre lang nicht mehr gegeben: Schnee im Katmandu-Tal! Nicht nur die Berge rings um das Tal bekamen etwas von der weißen Pracht ab. Sogar Katmandu, Patan und Bhaktapur wurden eingestäubt. Für viele Nepalesen, die das Tal noch nie verlassen hatten, war es das erste Mal in ihrem Leben, dass sie Schnee sahen.

Auch im Kinderhaus war die Aufregung groß, als die ersten Flocken vom Himmel fielen. Die Didis und einige der Kinder, die zu Hause waren, machten gleich ein paar Erinnerungsfotos. Wer weiß, wann es in Lubhu wieder einmal schneit!

Allerdings gab es nicht nur fröhliche Schneeballschlachten. Im ganzen Tal brach der Verkehr zusammen. Bauarbeiten (auch an unseren Projekten) mussten eingestellt werden, die Elektrizitätsversorgung wurde unterbrochen, keine Abfallbeseitigung, keine Versorgung mit Benzin, Gas und Trinkwasser. Das war die Kehrseite des völlig unerwarteten Schneefalls.