Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Die Häschenflut - März 2008

Unsere Hasen machen dem Sprichwort, sich wie die Kaninchen zu vermehren, alle Ehre. Mittlerweile haben wir schon 16 neugeborene Häschen und es sind immer noch zwei Häsinnen trächtig. Vorsorglich wehren sich unsere Kinder schon einmal gegen die Anmaßung, vielleicht Hasenfleisch auf den Tisch zu bekommen: „Die essen wir aber ganz bestimmt nicht. Die sind ja so süß und flauschig!“ Kein Problem. Da ein Paar Hasen auf dem Markt für 850 nepalesische Rupien verkauft werden kann, finden wir für unseren Hasennachwuchs bestimmt eine lukrative Verwendung.