Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Flüssiges Gold - Februar 2008

Kein Wasser, kein Diesel, kein Benzin – im Kathmandu-Tal haben die Leute gerade wieder mit den Unbilden von Politik und Klima zu kämpfen. Und dass wir, eine Familie mit vierzig Mitgliedern, jeden Tag einiges an Wasser brauchen, steht außer Frage. Aber auch unsere Quellen sind versiegt und unser Regenwassertank ist leer. Nur unsere Brunnen auf dem Farmgelände haben noch Wasser. Wenn wir wieder einmal kanisterweise das „flüssige Gold“ mit unserem kleinen Traktor ins Kinderhaus transportiert haben, merken wir, wie viel Glück wir haben und wie lebenswichtig Wasser ist!