Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Photovoltaik im Kinderhaus - Juni 2008

Die Photovoltaik-Anlage im Kinderhaus wurde früher vor allem dann genutzt, wenn der Strom wieder einmal ausgefallen war (regelmäßig mindestens einmal pro Tag). Mittlerweile aber sind die technischen Gegebenheiten im Haus so weit entwickelt, dass der Strom aus der Photovoltaik-Anlage jeden Tag am Abend genutzt werden kann. Unsere Paneele produzieren im Schnitt 720 Watt, von denen wir in 45 Energiesparlampen um die 495 Watt verbrauchen. Damit sind wir nicht mehr unbedingt auf die staatliche Stromversorgung angewiesen. Bei den hohen und weiter steigenden Energiepreisen ein Schritt in die richtige Richtung.