Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Unsere Kinder werden flügge - Juni 2008

Harka und Tul wohnen ja schon seit Längerem in einer Übergangswohnung, die es ihnen ermöglichen soll, zunehmend selbstständig zu werden. Seit diesem Monat hat sich nun nach Harka, der neben dem Collegebesuch seinen eigenen kleinen, transportablen Momo-Stand betreibt, auch Tul auf eigene Beine gestellt. Er hat seine Abschlussexamen am College geschrieben und arbeitet in einer Bekleidungsfabrik. Beide werden demnächst aus der Übergangswohnung aus- und in eigene kleine Apartments einziehen.

Auch unsere älteren Mädchen haben nach dem Abschluss ihrer schulischen Ausbildung das Kinderhaus verlassen. Sanju lebt nun bei ihrem Bruder, Sharmila bei ihrer Restfamilie in Bhaktapur, wo sie auch im Siddhi-Memorial-Hospital in der Buchhaltung arbeitet. Sarita hat bei der Firma Beltronix, einer bekannten nepalesischen Elektro- und Elektronikfirma, eine Stelle gefunden und lebt bei ihrem Bruder und dessen Frau.

Alle fünf älteren Kinder, die das Kinderhaus verlassen haben, wurden mit einer kleinen Feier verabschiedet.