Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Streiktage - Dezember 2009

Kurz vor Silvester hatten die Maoisten wieder einmal Streiktage in Nepal ausgerufen. Auch die Schulen wurden geschlossen. Eine gute Gelegenheit, die Kinder zu Hause mithelfen zu lassen. Und schon wurden schwuppdiwupp Aufgaben verteilt.

Shyam und Tenzing strichen das Erdgeschoss im Wächterhaus. Ratna, Aakash, Srijana und Pasang versahen die Außenmauer ums Kinderhaus mit neuem leuchtendem Nepal-Rot. Unsere Kleinsten hatten Spaß daran, allen Abfall zusammenzusuchen und dazwischen immer mal wieder ein wenig Gras zu mähen.

Sita, Chandani, Arjun und Kungsang produzierten zusätzlich ein paar Kilogramm Bio-Briketts, Nawang, Gautam, Dakchina, Radha und Anish säuberten die Blumentöpfe und malten sie rot an.

Wangyal, Sagar Baniya und Sudeep versorgten die Ziegen im alten Farmgelände mit frischem Gras. Ram, Rajan und Tsering brachten das Wächterhaus picobello in Schuss und kümmerten sich um das viele Altpapier, das wir für die Bio-Briketts brauchen.

Nach so viel geleisteter Arbeit war dann am zweiten Streiktag jeder froh, dass ein Picknick auf dem Programm stand. „Aunty, I like picnic much better than chores!“ Gar nicht dumm, unser Kungsang!