Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Kletteraktion beim Altdorfer Altstadtfest - Juli 2011

Kräftemessen in steiler Wand

Zu einer der schönsten Aktionen beim Altdorfer Altstadtfest zählt das traditionelle Prominentenklettern des Alpenvereins. Und weil das Altstadtfest alljährlich ein beliebter Treffpunkt mit den Freunden aus den Partnergemeinden ist, führt für deren Offizielle fast kein Weg am jährlichen Kräftemessen vorbei. Heuer, am 10. Juli, war der Andrang besonders groß - und damit auch das Interesse. In erster Linie ging es um den Spaß an der Freud und nicht um den Sieg, wenngleich die einzelnen Teilnehmer von „ihren“ Fans lautstark angefeuert wurden. Einen „echten“ Sieger gab es auf jeden Fall und das war die Nepalhilfe aus Beilngries, an die der Reinerlös ging.

Zusammen mit Spenden konnte DAV-Vorsitzender Uli Reichert an deren 2. Vorsitzenden Manfred Lindner 360 Euro überreichen, die für die Unterstützung der vielfältigen Hilfsprojekte gut gebraucht werden können.

Abschließend lud DAV-Vorstand Reichert zur nächsten gemeinsamen Aktion des DAV Altdorf und der Nepalhilfe Beilngries ein: am 4. Oktober kommt mit Gerlinde Kaltenbrunner eine der weltbesten Bergsteigerinnen zu einem Vortrag in die Aula der Altdorfer Hauptschule.  

Der Stand der Nepalhilfe Beilngries in Altdorf
Vorstand Ralf Petschl (links) in voller Aktion
Die Teilnehmer des Kletterns, Vertreter der Partnerstädte Altdorfs und Ralf Petschl von der Nepalhilfe Beilngries