Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Dashain-Vorbereitungen - November 2012

Dashain ist das wichtigste hinduistische Fest in Nepal. Es dauert acht Tage und an jedem Tag wird eine andere religiöse Pflicht erfüllt. Vom Aufwand her ist es vielleicht mit unserem Weihnachten vergleichbar. Im Vorfeld wird alles hergerichtet und geputzt. Die Schäden, die der Monsun im Sommer angerichtet hat, werden ausgebessert, wo es an Farbe fehlt, wird neu gestrichen. Und – für die Kinder am wichtigsten – zu Dashain erhält jeder kleine Kinderhausbewohner neue Kleidung. Vor allem aber ist es wichtig, von den Erwachsenen der eigenen Familie gesegnet und mit einer Kleinigkeit bedacht zu werden. An diesen Tagen wächst deshalb die Kinderhausfamilie besonders eng zusammen. Und die Kinder, die nicht von Angehörigen ihrer Herkunftsfamilien abgeholt wurden, um die Tage mit den biologischen Verwandten zu verbringen, freuen sich über alle Erwachsenen, von denen sie gesegnet werden. Schließlich fällt dabei auch immer ein kleines Geschenk mit ab.