Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Neuankömmling - Juli 2012

Suraj Mohara heißt der kleine Junge, der als erster ins Kinderhaus aufgenommen werden kann, nachdem Aakash, Ram und Tsering nach ihrem Schulabschluss das Shaligram Bal Griha verlassen haben.

Der Viereinhalbjährige stammt aus Jhapa. Dort wohnte er zuletzt bei seiner 65-jährigen Großmutter. Surajs Vater, der als Gastarbeiter in Indien lebte, verschwand vor eineinhalb Jahren spurlos. Seine Mutter brannte ein halbes Jahr später mit einem neuen Mann durch und ließ ihren kleinen Jungen zurück. Nachdem die Großmutter als Hausmädchen arbeitet, um sich ihren eigenen Lebensunterhalt zu verdienen, schaffte sie es nicht, auf den aufgeweckten Jungen aufzupassen, ihn zu erziehen und für ihn zu sorgen. Nun aber hat er bei uns im Kinderhaus ein gutes Unterkommen gefunden. Und für seine Erziehung ist selbstverständlich auch gesorgt.