Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Schulkommittee der Schule in Gothatar spendiert Schülern Fußbälle - Juni 2014

Nepalesische Kinder und vor allem die Jungs spielen genauso gerne Fußball wie überall auf der Welt. Dass Nepal nicht an der WM in Brasilien teilnimmt, dürfte jedoch keinen groß verwundern. Nichtsdestotrotz sitzen auch die nepalischen Fußballfans vor dem Fernseher und schauen begeistert Fußball und drücken für ihre Lieblingsmannschaft die Daumen.

Das Schulkommittee der Schule in Gothatar (Schule für Schule Oberhaunstadt) spendiert nun den Schülern während der WM je einen Fußball für jedes von Deutschland geschossene Tor!

Alle Schüler sind natürlich glühende Deutschland Fans und hoffen auf viele Siege der deutschen Mannschaft. Die Ballaktion steigerte noch das Interesse an der Fußball WM deutlich!

Die Fußballstory geht weiter! Nachdem die deutsche Mannschaft am 21.06. im Spiel gegen Ghana 2 Tore schoss, konnte der Vorsitzende des Schulkommittes in Gothatar wieder 2 Bälle an die Schule überreichen. Nun hoffen die Kinder auf ein torreiches Spiel gegen die USA am 26.06.

"Nur" ein Tor schossen die Deutschen im Spiel gegen die USA, so dass der Vorsitzende des Schulkommittees Kamal Dahal diesmal nur einen Ball an die Kinder im Kinderhaus in Lhubu übergeben konnte. 

Nach dem 0:1 gegen Frankreich stehen die Deutschen nun im Halbfinale gegen Brasilien. Leider gab´s wieder nur ein Tor und somit nur einen Fußball, den Prerana Shresta, ein begeisterter Deutschlandfan, übergeben wird.