Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Shree Kali Devi Secondary School, Kadambas

Höhe:1130m
Schüler:440
Lehrer:13
Klassen:10

Neues erweitertes Gebäude

Neues erweitertes Gebäude
Neues erweitertes Gebäude
Neues erweitertes Gebäude
Neues erweitertes Gebäude
Gesamtansicht
Gesamtansicht

Michl Dacher gewidmet

Die erste Schule, die von der Nepalhilfe Beilngries in den Jahren 1993 bis 1995 erbaut wurde. Im Heimatdorf unseres Freundes Rajendra Giri, Kadambas, wurde diese Schule in den Jahren 1994 und 1995 mit 10 Klassen für fast 500 Schüler errichtet. Sie ist dem Bergsteiger Michl Dacher gewidmet, der als erster bekannter Bergsteiger die Nepalhilfe Beilngries mit einem Benefizvortrag unterstützt hat. (siehe www.k2-1979.de)

Derzeit hat sich die Schülerzahl durch den Bau weiterer kleinerer Schulen in den Nachbarorten auf ca. 450 Schüler eingependelt. In der Nähe der Schule wurde auch ein Lehrerhaus errichtet, in dem 6 Lehrer untergebracht werden können.

11 Klassenräume + 1 Lehrerzimmer
Besichtigung im Jan. 2010
Übersichtsaufnahme
Besprechung mit dem Lehrerkollegium im Januar 2010
Alte Übersichtsaufnahme
Alte Schule Kadambas Foto 1991
 
 

Neubeginn

Nachdem die große Schule von Kadambas mit mehr als 400 Kindern beim großen Erdbeben vom 25.04.2015 komplett zerstört wurde, blieb der Anbei schwer beschädigt stehen. Nach eingehender Untersuchung durch ein Architekturbüro wurde beschlossen, den Anbau mit vier Klassen zu renovieren. Insbesondere wurden alle Säulen verstärkt und das beschädigte Mauerwerk wieder instand gesetzt.

Nun wurde der neue Anstrich als letzter Akt der Renovierung vorgenommen. von weiß/blau zu gelb, wie es die Regierung von Nepal festgelegt hat. Die Einweihung findet am 28.02.17 statt. Der Neubau deseingestürzten Teils wird Ende 2017 in Angriff genommen und soll bis Ende 2018 bezugsfertig sein.

Die Baumaschinen sind angerückt, um den Platz für die neue Schule vorzubereiten
Die Baumaschinen sind angerückt, um den Platz für die neue Schule vorzubereiten
Der renovierte Schulbau erstrahlt in neuem Glanz
Der renovierte Schulbau erstrahlt in neuem Glanz
Der renovierte Schulbau erstrahlt in neuem Glanz
Der renovierte Schulbau erstrahlt in neuem Glanz
Der Bauplatz für das neue Schulgebäude wird vorbereitet. Der Schulneubau soll Mitte bis Ende 2017 in Angriff genommen werden.
Der Bauplatz für das neue Schulgebäude wird vorbereitet. Der Schulneubau soll Mitte bis Ende 2017 in Angriff genommen werden.