Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Shree Singha Devi Primary School, Kodari

Schüler:95
Lehrer:5
Klassen:5

Pauken unterm Pipalbaum

Die Shree Singha Devi Grundschule in Kodari wurde unter den ausladenden Zweigen eines großen Pipalbaumes errichtet. Seine Zweige schirmen das Gebäude gegen allzu viel Sonne im Sommer ab und geben den Kindern das Gefühl vor göttlicher Geborgenheit. Denn der Pipalbaum gilt in Nepal als eine Inkarnation des Gottes Vishnu.

Das weiße Schulgebäude mit den blauen Fenster- und Türrahmen hatten die Dorfbewohner im Jahr 2000 in Rekordzeit errichtet. Auch das zeigt, wie glücklich die Menschen in Kodari über die Schule sind, die ihnen die Nepalhilfe Beilngries finanzierte.

Die Kinder von Kodari müssen jetzt nicht mehr so weit in die Schule laufen. Bis zur vierten Klasse werden sie von fünf Lehrkräften im eigenen Dorf unterrichtet. Auf dem Stundenplan stehen Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch. Auf dem großen Platz vor der Schule spielen die Schülerinnen und Schüler nicht nur während der Schulzeit miteinander, sondern treffen sich dort auch während der Ferien zum Spielen.