Nepalhilfe Beilngries e.V.

29 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Shaligram Kinderhaus - Alltagsszenen zu Corona Zeiten

Die Begleitumstände zur Bewältigung der Corona-Pandemie bestimmen natürlich auch den Lebensalltag im Shaligram Kinderhaus. Den Kindern und dem Personal verlangen sie entsprechende Pflichten und Aufgaben ab. Angefangen von der Durchführung der Hygienemaßnahmen der Bewohner untereinander bis zu denen innerhalb des Gebäudes. Obligatorisch ist mittlerweile die Messung der Körpertemperatur wenn die Kinder aus den Schulen kommen, die wieder geöffnet sind. Wie lange bleibt bei der schon überschwappenden "Indienmutante" allerdings fraglich.

Die nötigen Alltagsarbeiten und Aufgaben lassen keine Langeweile aufkommen. Mit dem Personalwechsel in verschiedenen Bereichen bringen neue Gesichter zusätzlich Abwechslung in den Tagesablauf. 
Blickt man derzeit über den Gartenzaun stellt man fest, dass genügend Aufgaben auf Groß und Klein warten.So sind die wöchentlichen Reinigungsarbeiten am Gebäude und im Garten an der Tagesordnung. Letztere sorgen zwar nicht unbedingt für Euphorie bei den Jungen und Mädchen, waren aber schon immer fester Bestandteil der Erziehung - Corona hin oder her. Der Samstag ist Wasch- und Badetag. Unterm Kaltwasserhahn fällt das nicht so leicht. So sorgen die Didis dafür, dass es nicht nur bei der "Katzenwäsche" bleibt. 

Der Umgang mit Nähmaschine, Nadel und Faden steht bei den Mädels hoch im Kurs und ist ein willkommener Ausgleich zu Schularbeiten, Computerspielen und Unkraut jäten. Bettwäsche wird angefertigt oder Pullover für die kalten Wintertage gestrickt.

Im monatlichen Turnus werden die Lebensmittel eingekauft. Die eigene Gärtnerei sorgt zudem für frisches Gemüse und Obst. Gerne übernehmen dann die Kinder der Gärtnerfamilie, wie etwa die fasst blinde Sushila, den Transport zum nur wenige hundert Meter entfernten Kinderhaus. Für die Verpflegung sorgen die Hausmütter. Ganz oben auf der täglichen Speiseliste stehen das Fladenbrot Tschapati und natürlich das Nationalgericht Dhal Bat - Reis mit Linsen und Gemüse.