Nepalhilfe Beilngries e.V.

23 Jahre Nepalhilfe Beilngries e.V.
deutschenglisch

Der neue Weg der Entlasskinder

Sunil Shresta mit den neuen Studenten für Betriebswirtschaft vor der Universität
Sunil Shresta mit den neuen Studenten für Betriebswirtschaft vor der Universität
v.l.n.r.: Arjun Upadhaya, Seeta Sanjyal, Sunil Shresta, Chandani Rai, Kunsang Lama
Arjun Upadhaya, Seeta Sanjyal, Sunil Shresta, Chandani Rai, Kunsang Lama

Wie bereits in unserem Artikel „Abschied aus dem Kinderhaus“ beschrieben, verließen in diesem Jahr gleich fünf „Kinder“ das Kinderhaus in Lhubu. Größter Herausforderung für die Verantwortlichen vor Ort und natürlich auch für unsere Schützlinge ist es, einen Ausbildungsplatz oder Studienplatz zu finden, um so später ein selbstbestimmtes Leben mit einem eigenen Einkommen führen zu können.

Um so erfreulicher war jetzt die  Nachricht von Sunil Shresta unserem Verantwortlichen vor Ort, dass für vier der fünf ein Studienplatz an der Unique Academy in Kathmandu gefunden werden konnten. Umso erfreulicher, dass für alle vier ein Stipendium genehmigt wurde, d.h. sie müssen keine in Nepal üblichen Studiengebühren zahlen. Die fünfte im Bunde, Sita will Krankenschwester werden und hat den Traum später zu einem Praktikum nach Europa, am liebsten nach Deutschland, zu reisen. Wir wünschen unseren „Kindern“ alles erdenklich Gute und werden sie auch zukünftig auf ihren Lebenswegen begleiten!